Allgemeine Fragen

Bitte füllen Sie dazu nachfolgendes Formular aus – Tarifwechselformular

Nehmen Sie das Modem nur in Ausnahmefällen vom Strom, da es sonst zu Störungen Ihres Internetanschlusses sowie zu einem Defekt des Modems kommen kann.

Wenn Sie Probleme mit der Internetanbindung haben, nehmen Sie das Modem für ein paar Minuten vom Strom (etwaige Router auch), eventuell kann das Problem dadurch bereits behoben werden.

Überprüfen Sie, ob Sie auf Ihrem Computer WLAN aktiviert haben. Diese Information finden Sie bei den Netzwerkeinstellungen Ihres Computers.

Funktioniert Ihr Internet trotzdem nicht, wenden Sie sich bitte an das BK-DAT Team
+43 (0) 3848 / 20222 (Mo – Fr 8 – 21 Uhr – Sa / So / Feiert. 9 – 12 und 14 – 19 Uhr)

Bei einer Kündigung vor Ablauf der Bindung müssen wir Ihnen folgende Beträge verrechnen:

– Ein „Entgelt für die vorzeitige Kündigung“
(Dies entspricht den monatl. Grundentgelten bis zum eigentlichen Vertragsende)

Der SPAMfilter schützt Sie vor eingehenden SPAM Nachrichten von Massenversendern! Der Filter ist so konfiguriert, dass er einerseits Absender automatisch blockiert, andererseits E-mails nach bestimmten Regeln prüft und diese so erst gar nicht in Ihre Mailbox gelangen. Der Filter arbeitet zu 95% genau – so konnten z.B. bei gewissen Mailboxen der tägliche Aufwand von mehreren Hundert eingehenden SPAM Nachrichten auf 2-5 Mails täglich vermindert werden. Eine Gefahr, gewünschte Mails zu löschen besteht nahezu nicht, da der Filter täglich aktualisiert wird.

Der Virenschutz schützt Sie vor Viren in Anhängen oder vor speziellen Viren (sogenannten Würmern), die sonst in Ihrer Mailbox landen würden. Der Schutz wird von uns täglich mehrmals auf den neuesten Stand gebracht. Er schützt somit immer gegen die neuesten Viren. Der Virenschutz schützt nur Ihre Mailbox, d.h. Viren, die über andere Wege kommen (z.B. direkt von mobilen Datenträgern, über das Heimnetzwerk …), können trotzdem in Ihr System gelangen.

Da dennoch eine , wenn auch sehr geringe Wahrscheinlichkeit besteht, dass Viren nicht erkannt werden, bzw. nicht infizierte E-Mails als Virenmails identifiziert werden, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Gewährleistung für erlittene Schäden oder nicht erhaltene Mails trotz Virenscanner übernehmen können.

Da dennoch auch gewünschte Nachrichten dem SPAMfilter zum Opfer fallen können, weisen wir hiermit ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Gewährleistung für nicht erhaltene Mails übernehmen können!

E-Mail Einrichten

Die nachfolgenden Einstellungen gelten für twin.at / bkdat.com / admont-tv.at / fohnsdorf.at / hall-tv.at / krieglach.net / veitsch.at / sat-krieglach.at / weng-tv.at / haus-tv.at / weng.at E-Mail Adressen

Verschlüsselte Verbindung

Um beim Empfang und Versand Ihrer E-Mails eine verschlüsselte Verbindung zu nutzen, hinterlegen Sie bitte die folgenden Serverinformationen:

Wenn Sie POP3 verwenden:

Posteingangsserver: mail.bkdat.com (Port 995 – SSL (Alle Zertifikate akzeptieren))
Postausgangsserver: mail.bkdat.com (Port 587 – STARTTLS (Alle Zertifikate akzeptieren))

Wenn Sie IMAP verwenden:

Posteingangsserver: mail.bkdat.com (Port 993 – SSL (Alle Zertifikate akzeptieren))
Postausgangsserver: mail.bkdat.com (Port 587 – STARTTLS (Alle Zertifikate akzeptieren))

Postausgangsserver – Anmeldung erforderlich (gleiche Einstellungen wie Posteingangsserver)

Unverschlüsselte Verbindung

Tragen Sie die folgenden Servernamen ein, wenn Sie Ihre E-Mails über eine unverschlüsselte Verbindung empfangen und senden möchten:

Wenn Sie POP3 verwenden:

Posteingangsserver: mail.bkdat.com (Port 110)
Postausgangsserver: mail.bkdat.com (Port 25)

Wenn Sie IMAP verwenden:

Posteingangsserver: mail.bkdat.com (Port 143)
Postausgangsserver: mail.bkdat.com (Port 25)

Postausgangsserver – Anmeldung erforderlich (gleiche Einstellungen wie Posteingangsserver)

Sie können Ihre E-Mails auch über Webmail abrufen:

https://mail.bkdat.com